Suche

Drei alkoholisierte Randalierer schlagen in der Notfallambulanz aufeinander ein

Drei alkoholisierte Randalierer schlagen in der Notfallambulanz aufeinander ein
all News slider

Bocholt (ots) – (fr) Am Samstagmorgen wurden drei stark

alkoholisierte Männer (39, 31 und 30 Jahre alt, alle aufhältig in

Bocholt) durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht, da sie

aufgrund ihres erheblichen Alkoholisierungsgrades in hilfloser Lage

waren.

In der Notfallambulanz randalierten die drei Männer gegen 12.15

Uhr und schlugen aufeinander ein. Die Polizei wurde hinzugezogen und

sperrte die Männer (mal wieder) zur Verhinderung von Straftaten für

einige Stunden in eine Polizeizelle. Über zwei der die Männer wurden

in den letzten Tagen bereits in Zusammenhang mit einer Vielzahl von

Pöbeleien und Auffälligkeiten berichtet. Auch der dritte Randalierer

ist polizeibekannt.

Ihre Schnellanfrage