Drei Fahrzeuge in Unfall verwickelt/Zwei Personen leicht verletzt

Drei Fahrzeuge in Unfall verwickelt/Zwei Personen leicht verletzt
all News sl

Bocholt (ots) – Am Dienstag kam es gegen 17.20 Uhr auf der L602 etwa in Höhe der Werther Straße zu einem Auffahrunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 30-jähriger Autofahrer aus Bocholt hatte die L602 aus Richtung Wesel kommend befahren. Er bemerkte nicht, dass sich an der Ampelkreuzung L602/Werther Straße der Verkehr gestaut hatte und war auf das Auto einer 19-jährigen Bocholterin aufgefahren. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ihr Auto zusätzlich auf das vor ihr stehende Fahrzeug eines 30-jährigen Mannes aus Borken gestoßen. Sowohl die 19-Jährige als auch der Borkener wurden durch den Unfall leicht verletzt. Der geschätzte Gesamtschaden beträgt 6500 Euro.

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.