Drogen im Straßenverkehr

Drogen im Straßenverkehr
btw Polizei

Bocholt (ots) – Am Freitagmorgen kontrollierten Polizeibeamte gegen 10.05 Uhr auf dem Ostwall eine 25-jährige Autofahrerin aus Bocholt. Ein Drogentest verlief positiv auf Kokain sowie den Cannabis-Wirkstoff THC und bestätigte somit den Verdacht der Beamten.Die Polizisten untersagten die Weiterfahrt und leiten ein Verfahren ein. Ein Arzt entnahm eine Blutprobe, um den Drogenkonsum exakt nachweisen zu können.