Drogen im Straßenverkehr

Drogen im Straßenverkehr
btw Polizei

Bocholt (ots) – In der Samstagnacht geriet ein Autofahrer aus Lent (NL) in einer Verkehrskontrolle. Eine Streifenwagenbesatzung hielt ihn gegen 01.30 Uhr auf der Werther Straße in Bocholt an. Da er angab, vor Fahrtantritt zwei Joints geraucht zu haben, musste er mit zur Wache, um dort eine Blutprobe abzugeben. Zur Sicherung des Verfahrens zahlte er eine Sicherheitsleistung, bevor er die Wache wieder verlassen durfte. Die Weiterfahrt untersagten ihm die Beamten bis zur vollständigen Ausnüchterung.