Ehemaliger FDP-Ehrenvorsitzender Norbert Bastians gestorben



Das ehemalige FDP-Urgestein Norbert Bastians ist tot. Er starb im Alter von 79 Jahren. Bastians war 2004 und 2009 zweimal als Bürgermeisterkandidat für die Liberalen angetreten und mehrere Wahlperioden auch Fraktionssprecher. Zuletzt wechselte er in die CDU. Bekannt war der Verstorbene in Bocholt auch als Heilpraktiker.

Wegen seiner Verdienste um die Bocholter FDP war er zu deren Ehrenvorsitzender ernannt. Vor zwei Jahren aber kam es zum Zerwürfnis. Hintergrund war ein Generationskonflikt innerhalb der Ortspartei. Bastians hieß damals die Entscheidung nicht gut, das CDU-Mitglied Thomas Kerkhoff als Bürgermeisterkandidaten zu unterstützen.

Umso überraschender wechselte der Liberale dann im September 2021 zu Union. Hier versuchte er im Alter von 77 Jahren noch einmal ein politisch Comeback. Ein schwere Krankheit hielt ihn aber dann davon ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert