Suche

Einblicke in den Kosmos von Horst Janssen

Einblicke in den Kosmos von Horst Janssen
Regio

Kreis Borken / Vreden. Noch bis zum 13. Mai ist die aktuelle Sonderausstellung “Passage trifft Grenze” im kult Westmünsterland in Vreden zu sehen. Die Schau zeigt Druckgrafiken aus dem Kontext der “Deutsch-Niederländischen Grafikbörse” Borken und der Leipziger Grafikbörse und stellt mit ihren ganz unterschiedlichen Kunstwerken die Vielseitigkeit, Besonderheit und Individualität dieser besonderen Kunstform heraus. Dazu wird nun noch ein spannender Vortrag im Begleitprogramm der Sonderausstellung angeboten: Am Mittwoch, 9. Mai, um 19 Uhr gibt Geraldine Dudek “Einblicke in den Janssen-Kosmos” – wie der Titel des Vortrags verspricht.

Die enge Verzahnung von Leben und Werk des Zeichners und Grafikers Horst Janssen ist einer der Schlüssel zu seinen Werken. Mit ihm lässt sich eine Tür zum “Janssen-Kosmos” öffnen, um sich dann auf eine spannende Entdeckungsreise in seine Welt zu machen. Warum das Horst-Janssen-Museum des gebürtigen Hamburgers in Oldenburg steht und wie Shakespeares Elfenkönigin Titania den Weg in sein Werk gefunden hat, werden Fragen sein, die es zu beantworten gilt.

Geraldine Dudek studierte in Oldenburg Germanistik, Kunstwissenschaften und Geschichte. Sie war in der Kunsthalle Emden tätig, arbeitet nun bei den Städtischen Museen Oldenburg und hat einen Lehrauftrag an der Universität Oldenburg.

Der Vortrag beginnt um 19 Uhr im kult Westmünsterland, Kirchplatz 14, in Vreden. Der Eintritt kostet drei Euro.

Ihre Schnellanfrage