Einbrecher kamen am späten Nachmittag – Polizei sucht Zeugen

Bocholt (ots) – (dh) Am Freitag schlugen Einbrecher zwischen 16:30
Uhr und 19:55 Uhr in Biemenhorst in der Straße “In den Gärten” die
Terrassentürscheibe eines Wohnhauses ein, durchsuchten mehrere Räume
und entwendeten Bargeld. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt
(02871-2990).

Dieser Einbruch unterstreicht erneut, dass die “dunkle Jahreszeit”
Einbruchszeit ist. Viele Menschen sind am späten Nachmittag oder am
frühen Abend nicht zu Hause, sei es aus beruflichen oder privaten
Gründen. Die Täter nutzen auch kurze Abwesenheiten, vor allem aber
die früh einbrechende Dunkelheit für ihre Taten aus.

Umso mehr gilt, dass aufmerksame Nachbarn besonders wichtig sind.
Wenn Ihnen in Ihrer Nachbarschaft/Ihrem Wohnviertel verdächtige
Personen oder Fahrzeuge auffallen – informieren Sie sofort über den
Polizeiruf 110 die Polizei. Nur so können verdächtige Personen
rechtzeitig überprüft und möglicherweise Taten verhindert werden.
Beobachtungen, die erst mitgeteilt werden, nachdem es zu einem
Einbruch gekommen ist, kommen zu spät und helfen zumeist nur noch
wenig.

Auch der Schutz der eigenen vier Wände ist weiterhin ein wichtiger
Punkt zum Schutz vor den Einbrechern. Lassen Sie sich durch unsere
Experten beraten. Termine können unter den Telefonnummern
02861-900-5506 oder -5507 vereinbart werden.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken
newsroom: www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843
newsroom via RSS: www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Dieter Hoffmann
Telefon: 02861-900-2202
www.polizei.nrw.de/borken/

Impressum
news aktuell GmbH, Sitz: Mittelweg 144, 20148 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 4113 32850, Telefax: +49 (0)40 4113 32855,
E-Mail: info@newsaktuell.de, Web: www.newsaktuell.de
Registergericht: Hamburg, Registernummer: HRB 127245
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE815240626
Vertretungsberechtigte Personen: Frank Stadthoewer (Geschäftsführer), Edith Stier-Thompson (Geschäftsführerin)

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News