September 22, 2021

Einbrecher schnell gefasst

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Bocholt (ots) – Schnell klären konnte die Polizei einem Einbruch in Bocholt: Noch in der Nähe des Tatortes nahmen die Beamten in der Nacht zum Montag einen Tatverdächtigen vorläufig fest. Das Geschehen hatte sich zuvor in einem Wohnhaus an der Ravardistraße abgespielt: Eine Bewohnerin war durch den Einbrecher wach geworden und sprach den Täter an. Dieser verließ daraufhin das Haus mit Schmuck und Bargeld. Die eingesetzten Beamten entdeckten in der Nähe zwei 14 und 15 Jahre alte Jugendliche, die daraufhin die Flucht ergriffen. Weiteren Beamten gelang es gegen 02.50 Uhr, die Tatverdächtigen am Berliner Platz zu stellen.

- Werbung -

MUT ZU NEUEM


Der Bocholter Haustechnik-Spezialist Terweide will sich verstärken und sucht noch Meister, Mechaniker und Azubis (m/w/d). Mehr Infos hier

- Werbung -

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp