Eltern wegen Regenrückhaltebecken am Hemdener Weg besorgt

Eltern wegen Regenrückhaltebecken am Hemdener Weg besorgt
all

Von BERTHOLD BLESENKEMPER

Die Stadt baut am Hemdener Weg ein großes Regenrückhaltebecken. Das ruft besorgte Eltern auf den Plan, wie Reiner Bones (CDU) jetzt im Rat berichtete. Gegenüber befänden sich die Sportplätze des TSV Bocholt und der DJK TuS Stenern. Zudem sei das Bahia-Bad in der Nähe. „Wird das Regenrückhaltebecken mit einem Zaun gesichert, damit Kinder geschützt sind“, fragte Bones.

Stadtbaurat Daniel Zöhler hatte darauf adhoc keine Antwort. Er will das prüfen lassen. Im übrigen befände sich in einem Regenrückhaltebecken nur nach starken Regenfällen auch tatsächlich Wasser. Die meiste Zeit sei das Becken leer, hieß es.

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.