Emmerich – Gefährliche Körperverletzung / 32-jähriger Mann erleidet schwere Verletzungen



Am Sonntag (18. Februar 2024) kam es gegen 01:00 Uhr an der Gerhard-Storm-Straße in Emmerich zu einer Körperverletzung. Ein 32-jähriger Mann aus Emmerich war mit seinem Hund an der Straße unterwegs, als er, laut eigenen Angaben, plötzlich von fünf Personen angegriffen wurde. Die Täter schlugen und traten auf den Mann ein, welcher Verletzungen erlitt aber noch selbstständig eine Polizeiwache und ein Krankenhaus aufsuchen konnte. Laut Aussage des Geschädigten habe sich der Vorfall in Höhe eines Elektromarktes ereignet. Der 32-jährige Mann aus Emmerich beschrieb die fünf Personen wie folgt:

Täter 1:

– männlich – ca. 25 bis 35 Jahre alt – korpulente/kräftige Statur – südeuropäisches Erscheinungsbild

Täter 2:

– männlich – ca. 25 bis 35 Jahre alt – große / athletische Statur – südeuropäisches Erscheinungsbild

Täter 3 bis 5:

– männlich – ca. 25 bis 35 Jahre alt – südeuropäisches Erscheinungsbild

Im Rahmen der Ermittlungen sucht die Polizei nach Zeugen und nimmt Hinweise bei der Kripo Emmerich unter 02822 7830 entgegen. (pp)

Quelle: Polizei – Den Originalbeitrag finden Sie hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert