City is looking for tree sponsors

City is looking for tree sponsors
ALL
___STEADY_PAYWALL___

Bocholt (PID). Für die Flächen auf dem Gelände an der Westfälischen Hochschule suchen Stadt, Hochschule und die Familienbildungsstätte (Fabi) Baumpatinnen und Baumpaten, die insgesamt 50 Obstbäume pflanzen sollen. “Wir haben die Idee der Familienbildungsstätte-Mehrgenerationenhaus Bocholt, zum 50-jährigen Jubiläum Obstbäume zu pflanzen, gerne aufgenommen. Hierzu stellt die Stadt Bocholt eine Teilfläche zur Verfügung, auf der 24 Obstbäume gepflanzt werden können”, sagt Rainer Ebbing vom städtischen Fachbereich Tiefbau, Verkehr, Stadtgrün und Umwelt. “So pflanzen wir für jedes Jahr unseres Bestehens einen Baum”, ergänzt Christian Jung, Leiter der Fabi.
Active sponsorship
Damit alle Bäume gut wachsen und gedeihen können, suchen die Kooperationspartner zurzeit interessierte Baumpatinnen und Baumpaten, die sich mit einer aktiven Patenschaft an diesem Projekt für eine nachhaltige Entwicklung der Stadt Bocholt beteiligen möchten. Wer Baumpatin oder Baumpate werden möchte, meldet sich in der Familienbildungsstätte und sagt seine Bereitschaft, die Pflege eines Baumes zu übernehmen, schriftlich zu. Die Kosten in Höhe von 60 Euro je Baum werden ebenfalls von der Baumpatin bzw. dem Baumpaten getragen. “Wenn im Einzelfall die Kosten für den Obstbaum nicht aufgebracht werden können, werden wir eine Finanzierungsmöglichkeit finden. Daran sollte eine Patenschaft nicht scheitern,” sagt Ulrik Störzer, pädagogischer Mitarbeiter der Fabi Bocholt und Ansprechpartner für diese Baumpatenaktion.
In addition to the family education center, the Westphalian University, Bocholt department, the Nature Conservation Union (NABU), Bocholt local group, the city of Bocholt, the bocholt disposal and service company (ESB) and the Elektro Nelskamp company are involved in this project.
Watering, cutting, harvesting
What exactly can a tree sponsor expect? After the trees have been planted on the second Saturday in November (November 14.11.2020th, XNUMX), the tree sponsor takes care of the tree. In the first few years, this primarily means taking over the watering service on a regular basis in the summer months (water is provided on site), pruning the trees under professional guidance and utilizing the resulting fruit. ESB also supports the planting and maintenance measures by providing watering barrels and helping the tree sponsors on the day of planting.
So if you feel like sponsoring a fruit tree - by the way, apple, pear, plum and cherry trees are being planted - you should contact the family education center-Mehrgenerationenhaus Bocholt on Tel. 02871 / 23948-0 or email fabi-bocholt@bistum-muenster.de.

About Made in Bocholt

Made in Bocholt is a news portal. The articles published here consist of press releases from various sources as well as author contributions, which are usually displayed by attribution.