Dezember 8, 2022

Erfolg für den 1. FC: Spiel gegen Köln doch neu angesetzt

Die am 10. September ausgefallene Partie des 8. Spieltags gegen Fortuna Köln wird nachgeholt. Das entschied das Sportgericht des WDFV in Duisburg und wies damit einen Einspruch der Kölner gegen die Spielabsetzung zurück. Am 17. Dezember soll das Spiel nun in der Gigaset Arena ausgetragen werden. Cheftrainer Marcus John: „Ich freue mich natürlich. Ehrlich gesagt habe ich aber auch nichts anderes erwartet. Allerdings habe ich mich gewundert, dass es sich so lange hingezogen hat.“

Heute spielt der 1. FC in der Regionalliga bei Rot-Weiß Oberhausen. Das Spiel war eigentlich in Bocholt geplant. Wegen der Bauarbeiten im Stadion musste aber das Heimrecht getauscht werden.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News