Erfolgreiche Ostereier-Aktion in der City

Bocholt. Die erste Ostereier-Aktion war ein voller Erfolg – der Hype um die Eier war groß. Bereits am Donnerstagmittag waren nur noch vereinzelt Eier im Innenstadtgebiet zu finden

Insgesamt 1.000 Eier konnten ab dem 29. März in der Innenstadt von Bocholt sowohl in den Geschäften, wie auch auf Außenflächen innerhalb des Rings gesucht und gefunden werden. Und Sie wurden gefunden. Nahezu alle Eier waren bereits mittags eingesammt worden.

Am Samstag, den 31.03.2018 konnte bei zunächst strahlendem Sonnenschein jeweils ein Plastikei pro Person an den drei Osterständen vor dem historischen Rathaus, in den Arkaden und am Neutor-Platz gegen ein Osterpräsent eingetauscht werden. Neben den kleineren Osterüberraschungen, gab es auch Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 1.500 € zu gewinnen. Den Hauptpreis gewann Justin Lansing, der sich sicher ein tolles Ostergeschenk für seinen Gutschein aussuchen wird. Weitere namentlich bekannte Gewinner sind Frau Schwarz und Thorsten Müller.

„Es war eine tolle und spannende Oster-Aktion mit vielen glücklichen Kindern, aber auch die Erwachsenen, schienen viel Spaß gehabt zu haben. Die Resonanz war durchweg positiv“, so Stadtmarketing Mitarbeiterin Claudia Hasenkox.

Laut Stadtmarketing Geschäftsführer Ludger Dieckhues ist eine ähnliche Oster-Aktion der Werbegemeinschaften in Zusammenarbeit mit der Stadtmarketing Bocholt auch im nächsten Jahr gut vorstellbar.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: