Erfolgreiche Taekwondo-Prüfungen beim TSV Bocholt



Beim TSV Bocholt stand jetzt eine große WT- und ITF-Taekwondo-Prüfung auf dem Programm. Insgesamt stellten sich 22 Sportler vom TSV Bocholt und vom Gesund und Fitt Isselburg e.V. einem vierköpfigen Prüfungskomitee. Die Prüfung wurde sowohl nach den Regeln des WT als auch nach den Vorgaben des ITF durchgeführt.

Zu Beginn standen Grund- und Kampftechniken auf dem Programm. Die Prüflinge mussten Fußtechniken sowie Kombinationen aus Hand- und Fußtechniken zeigen. Anschließend wurden Techniken an der Pratze (Schlagpolster) ausgeführt. Danach folgte das Formenlaufen (Poomsae und Tul), bei dem ein Kampf gegen einen oder mehrere imaginäre Gegner dargestellt wird. Alle Techniken sind dabei vorgegeben und müssen präzise ausgeführt werden. Beim Einschrittkampf (Ilbo-Taeryon) wird der Prüfling wiederholt von einem Gegner mit einer Fausttechnik angegriffen. Der Sportler muss die Angriffe blocken und mit Fuß- und Fausttechniken kontern.

Anschließend kam der Freikampf. Die Prüflinge absolvierten verschiedene Kämpfe, sowohl nach WT-Regeln mit Kampfwesten als auch nach ITF-Regeln mit Boxhandschuhen und ohne Kampfwesten. In der Selbstverteidigung (Hosinsul) mussten sich die Sportler gegen verschiedene Angriffe verteidigen. Zum Abschluss stand der Bruchtest (Kyokpa) auf dem Programm.

Alle Prüflinge zeigten gute Leistungen und konnten ihre Prüfung bestehen. Die höchsten Punktzahlen erreichten Marlene Teriete und Simen Lauda. Die Trainer Erich Schwarzenberg, Marc Simeth, Jörg und Noah Buchowski waren sehr zufrieden mit den Leistungen ihrer Schüler. Die Taekwondo-Abteilung des TSV Bocholt freut sich über neue Sportler im Jugend- und Erwachsenenbereich. 

Trainingszeiten beim TSV Bocholt
– Mittwoch: 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr
– Donnerstag: 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr
– Samstag: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
– Sonntag: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Bei Interesse bitte Kontakt mit dem Abteilungsleiter Jörg Buchowski aufnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert