Eribon unterstützt Linkspartei im EU-Wahlkampf



Paris (dts Nachrichtenagentur) Der französische Philosoph Didier Eribon unterstützt die Partei Die Linke im EU-Wahlkampf.

Der Autor wird am 26. Mai in Berlin bei einem Parteikonvent der Linken in Berlin auftreten. „Ich werde nicht direkt zur Wahl der Linken aufrufen, aber ich unterstütze sie mit diesem Termin“, sagte Eribon dem „Spiegel“. Die Parteizentrale der Linken bestätigte das Vorhaben.

Von der Ex-Linkenpolitikerin Sahra Wagenknecht (BSW) hingegen distanziert sich Eribon. „Sie ist brillant, aber gefährlich“, sagte der Philosoph dem Magazin. In der Vergangenheit hatte sich Wagenknecht auf Eribon berufen und damit ihre These gestützt, die Linke habe die Arbeiterschaft vernachlässigt. Er habe nie gefordert, dass sich die Linke gegen die Klimabewegung stellen solle oder gegen Aktivisten, die sich gegen Rassismus einsetzen, so Eribon.

„Was bringt es, wenn die Menschen eine neue Partei wählen, die Ähnliches erzählt wie die AfD? Entweder Wagenknecht hat mich falsch verstanden oder sie instrumentalisiert mich“, sagte der Philosoph. Für ihn sei ihr neu gegründetes Bündnis eine „sehr rechte Partei“.

Foto: Didier Eribon (Archiv) – via dts Nachrichtenagentur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert