Erster Spatenstisch für Bauprojekt neben dem LernWerk



Für junge Erwachsene und Studierende gibt es demnächst neue Mietwohnungen im Bocholter Kubaai. Die Firma Thomas Duvenbeck Invest GmbH plant einen Neubau neben dem Lernwerk, der die Geschichte des Textilwerks mit modernen Wohnansprüchen vereinen soll. Gestern war erster Spatenstich.

Das Bauprojekt trägt den Namen „TOHUUS“ und wird moderne Ein-Zimmer-Wohnungen bieten, die auf die Bedürfnisse von Studierenden und jungen Erwachsenen zugeschnitten sind. Gemeinsam mit einem lokalen Architekturstudio sollen 50 Wohneinheiten entstehen, die das historische Areal durch moderne urbane Konzepte bereichern werden. Dabei werden zeitgemäße Komfort- und Qualitätsstandards zu angemessenen Mietpreisen geboten.

Der geplante Neubau soll auf dem hinteren Baufeld nordöstlich des Lernwerks errichtet werden, direkt neben einem ebenfalls geplanten Hotel. Der Leitsatz für dieses Vorhaben lautet: „Einfach. Besser. Wohnen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert