Erstmals als Wahlhelferinnen und Wahlhelfer bei der Europawahl mitmachen



Erstmals als Wahlhelferinnen und Wahlhelfer bei der Europawahl mitmachen

VHS-Schulung Freitag, 10. Mai, von 16-21 Uhr im Quartiersbüro Bocholt Süd-West // Jetzt anmelden

Am Freitag, 10. Mai, findet von 16-21 Uhr im Quartiersbüro Bocholt Süd-West (Bärendorfstraße 24) ein kostenfreier Workshop statt für Interessierte, die bei der Europawahl am 9. Juni 2024 als Wahlhelferinnen und Wahlhelfer mitwirken wollen. Die Veranstaltung richtet sich besonders an die junge Generation der Erstwählerinnen und Erstwähler.

Die Referentinnen Laura Vennekamp und Lif Greta Licht bereiten Teilnehmerinnen und Teilnehmer zielgerichtet auf die Aufgabe als Wahlhelfer vor.

Wie werden die Stimmen ausgezählt? Welche Vorgänge sind im Wahllokal zu beachten? Und nicht zuletzt die Frage, wie eine unabhängige Wahlentscheidung getroffen wird – all das wird in einem fünfstündigen Workshop gezeigt.

Am Wahltag werden geschulten Wahlhelferinnen und Wahlhelfer in den Wahllokalen die Arbeit aufnehmen, zumeist als Beisitzerin oder Beisitzer und erst nach offizieller Einberufung durch das Wahlamt.

Wer Lust hat, sollte sich vorab als Wahlhelferin oder Wahlhelfer aufstellen zu lassen unter der E-Mail wahlamt@bocholt.de. Im Anschluss erhält jede und jeder, der im Wahllokal erstmals eingesetzt wurde, ein offizielles Zertifikat durch die VHS.

Das Mindestalter liegt bei 16 Jahren. Etwa eine Woche vor der Europawahl findet zusätzlich eine verpflichtende offizielle Wahlhelferschulung durch das Wahlamt statt.

Infos und Anmeldung in den Geschäftsstellen der VHS Bocholt-Rhede-Isselburg oder online unter www.vhs-bocholt.de .

Der Workshop ist Teil des Projektes „Erstwähler“ und wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.


Workshop: Erstwahlprofis

Workshop: Erstwahlprofis

Workshop: Erstwahlprofis

Workshop: Erstwahlprofis


Workshop: Erstwahlprofis

Workshop: Erstwahlprofis

Workshop: Erstwahlprofis

Workshop: Erstwahlprofis


Quelle: Stadt Bocholt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert