September 22, 2021

“Es gibt keinen Streit bei den Grünen”

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Bocholt. (Rü) Bei der Vorstellung ihres Wahlprogramms legte Grünen Bürgermeisterkandidatin Monika Ludwig Wert auf die Feststellung: “Wir sind eine harmonische Truppe und es gibt überhaupt keinen Streit bei uns”. Hintergrund: Die in der lokalen Presse berichteten Streitigkeiten innerhalb der Bocholter Grünen basierten auf internen Emails (auch Made in Bocholt berichtete) aus vergangenen Zeiten. “Wenn eine Handvoll Leute, die seit fünf Monaten unsere Zusammenkünfte nicht mehr besucht haben und sich an Sachdiskussionen längst nicht mehr beteiligen, wenn diese Leute vermeintlichen Streit in die Öffentlichkeit tragen wollen, der nicht unserem aktuellen Stimmungsbild entspricht, dann finde ich das nicht richtig”, sagt Monika Ludwig.

- Werbung -

MUT ZU NEUEM


Der Bocholter Haustechnik-Spezialist Terweide will sich verstärken und sucht noch Meister, Mechaniker und Azubis (m/w/d). Mehr Infos hier

Bei der Vorstellung ihres Wahlprogramms für die anstehenden Kommunalwahlen lenken die Grünen ihre Aufmerksamkeit auf die Themen Klima, Natur, Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Made in Bocholt Reporter Klaus Rühling fragte im Interview nach kubaii, den Schwerpunktthemen im Wahlkampf und den Chancen bei der Bürgermeisterwahl. Das Video sehen Sie auf der Made in Bocholt Präsenz bei facebook.

- Werbung -

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp