November 29, 2022

ESB sammelt Weihnachtsbäume in #Bocholt ein

Bocholt (PID). Von Freitag, 8. Januar 2016, bis Donnerstag, 14. Januar, werden in Bocholt Weihnachtsbäume eingesammelt. Die Abholung erfolgt am selben Tag wie die Biotonnen- bzw. Restmüllabfuhr in den jeweiligen Bezirken. Das teilt der Entsorgungs- und Servicebetrieb Bocholt (ESB) mit.
Damit alles reibungslos funktioniert, bittet die Abfallberatung darum, einige Hinweise zu beachten.
Schmuck und Lametta entfernen
Die ausgedienten Weihnachtsbäume müssen bis spätestens 6 Uhr am Abfuhrtag an der Straße – gut sichtbar – bereit liegen. Sie sollten nicht zwischen oder hinter Hecken gestellt werden, da sie sonst leicht von den ESB-Mitarbeitern übersehen werden. Vorher muss der Weihnachtsschmuck inklusive Lametta entfernt werden, da die Bäume kompostiert werden.
Mitgenommen werden nur Bäume ohne Wurzelballen. Bei Bäumen mit Ballen muss dieser vorher abgesägt werden; er kann über die Biotonne entsorgt werden.
Nicht länger als 2 Meter
Bäume mit mehr als 2 Metern Länge müssen eingekürzt werden. Wer seinen Baum schon vorher loswerden will, kann ihn auch am Wertstoffhof auf der Schaffeldstraße entsorgen. Der Wertstoffhof ist dienstags bis freitags von 9-18 Uhr und samstags von 9-13 Uhr geöffnet. Fragen beantwortet die Abfallberatung unter Tel. 02871/24 63 24.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News