Exhibitionist im Stadtwald

Exhibitionist im Stadtwald
all

Bocholt (ots) – Am Donnerstag entblößte sich ein noch unbekannter Mann gegen 10.55 Uhr vor einer 23-jährigen Bocholter, die im Stadtwald mit zwei Kleinkindern spazieren war. Der Tatort befindet sich an dem Ententeich, ca. 300 m nördlich der Stadtwald-Gastronomie. Die Geschädigte schützte die Kinder vor dem Anblick und sprach den Täter deutlich an. Dieser zog sich wieder an und fuhr auf einem alten schwarzen Herrenfahrrad in Richtung Wiener Allee/Euregio Gymnasium davon.

Der Exhibitionist wird von der Geschädigten wie folgt beschrieben: ca. 60 Jahre alt, “normale” Statur, graue schulterlange Haare, langer grauer Bart, ca. 180 cm groß, “quietschgrüne” Jacke, grüne Trekkinghose. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871) 2990.

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.