Explosion und Brand im polnischen Borgers-Werk

Explosion und Brand im polnischen Borgers-Werk
all News sl

Auch das noch. Im Borgers-Werk im polnischen Zlotoryja ist nach einer Explosion in der Gasinstallation auf dem Dach ein Brand ausgebrochen. Das berichtet das Facebookportal zlotoryja112. Demnach war gestern morgen gegen 9:05 zunächst ein lauter Knall zu hören gewesen. Anschließend sei ein Feuer ausgebrochen. Ein Teil des Daches habe in Flammen gestanden. Die polnische Feuerwehr rückte mit zahlreichen Kräften an und bekämpfte das Feuer sowohl von außen als auch – mit Hilfe von Atemschutz – von innen. 133 Menschen sollen evakuiert worden sein. Ein Mitarbeiter wurde wohl leicht an den Augen verletzt.

Ein Spezialteam der Feuerwehr prüfte, ob mit dem Rauch giftige Stoffe in die Luft gelangten. Das war wohl nicht der Fall. Nach Löschen des Brandes entfernte die Feuerwehr Teile des Daches, um ein Herunterstürzen zu vermeiden. Die Schäden am Gebäude sind laut dem Facebookportal zlotoryja112 vor allem wegen des hohen Wasserschadens gewaltig. Die Produktion wurde zunächst gestoppt.

Foto: Archiv

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.