Oktober 15, 2021

Fahrbahn auf Ring kurzzeitig gesperrt

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Ein Teilstück des Bocholter Stadtrings im Bereich Ostwall wird am 18. und 19. Oktober 2021 wegen Fahrbahnarbeiten komplett gesperrt. Konkret betroffen ist das Teilstück zwischen den Einmündungen Nordwall und Weberstraße in westlicher Richtung (Fahrtrichtung Münsterstraße/Bahnhof). Das teilt die städtische Verkehrsabteilung mit. Eine großräumige Umfahrung des Baubereichs Ostwall erfolgt über die Meckenemstraße und wird auf den Einfahrtsstraßen “Westend” und “Dinxperloer Straße” durch Ankündigungstafeln angezeigt und empfohlen.

Eine Umleitung im Baubereich ist ausgeschildert und erfolgt über die Route Nordstraße-Stenerner Weg-Eintrachtstraße-Augustastraße. Der Fuß- und Radverkehr ist von der Sperrung nicht betroffen.

- Werbung -

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp