Dezember 3, 2021

Fahrrad und E-Zigarette gestohlen

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish





Am Dienstag erstattete ein 36 Jahre alter Mann Anzeige wegen
eines Vorfalls, der sich am Sonntag, gegen 17.00 Uhr auf der Ewaldstraße in
Bocholt zutrug. In Höhe des Parkplatzes, der sich rückwärtig zum Bahnhofskiosk
befindet, sei ein Mann auf ihn zugekommen und habe die Herausgabe seines
Fahrrades (älteres weißes Herrenrad der Marke Vortex) und seiner E-Zigarette
(Hersteller Aspire) gefordert. Dabei habe der Täter seine Hand so in der
Jackentasche gehalten, dass der Geschädigte dachte, er würde mit einer
Schusswaffe bedroht. Der Geschädigte gab das Fahrrad und die E-Zigarette heraus
und war so eingeschüchtert, dass er erst am Dienstag Anzeige erstattete.

Täterbeschreibung: ca. 180 cm groß, ca. 30 Jahre alt, schwarze Haare, kurz
rasierter Vollbart, kräftige Statur, schwarz gekleidet, arabisches Äußeres. Der
Täter rauchte eine süßlich riechende Zigarette, vermutlich einen Joint.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871) 2990.

blank

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp