Januar 25, 2022

Fahrraddieb bedroht Männer mit gezücktem Messer

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

blank

Bocholt (ots) – Am Mittwoch stellte ein 50-jähriger Bocholter gegen 16.20 Uhr sein Pedelec auf der Kurfürstenstraße vor einer Apotheke an. Schon zu diesem Zeitpunkt wurde auf zwei junge männliche Personen aufmerksam, die sich in der Nähe aufhielten. Er betrat die Apotheke und sah, dass der eine der beiden Verdächtigen sein Fahrrad wegschob. Als dieser aufsteigen wollte, kam ein noch unbekannter Zeuge hinzu und zog den Jungen vom Fahrrad. Dieser zog plötzlich ein Messer und bedrohte den Geschädigten und den Zeugen. Der Zeuge entfernte sich daraufhin. Der Geschädigte informierte die Polizei und folgte den beiden Personen, sodass die Beamten alle drei kurz darauf antrafen. Bei dem Fahrraddieb handelt es sich um einen 12-jährigen Bocholter. Sein mutmaßlicher Mittäter ist ein polizeibekannter 17-jähriger Bocholter. Das Kind wurde in die Obhut seines Vaters übergeben.

- Werbung -

blank
Als familiengeführter Handwerksbetrieb mit fast 100-jähriger Tradition und Erfahrung aus vier Generationen suchen wir zur Verstärkung unseres Teams Bäcker (m/w/d) als Vollzeitkraft (5-Tage-Woche). Mehr Infos hier

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News