Fahrradfahrer verletzt / Autofahrer fährt weiter

Bocholt (ots) – Am Freitag wollte ein 19 Jahre alter Fahrradfahrer gegen 16.50 Uhr die Münsterstraße im Kreuzungsbereich mit dem Ostwall nach eigenen Angaben bei “Grün” überqueren. Als er die Straße beinahe komplett überquert hatte, wurde er von einem weißen Kleinwagen am Hinterrad erfasst. Er stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Fahrer bzw. die Fahrerin des Pkws setzte die Fahrt ohne anzuhalten fort. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871) 2990.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News