Oktober 3, 2022

Feuerwerkskörper in mehreren Zigarettenautomaten gezündet

Unbekannte hatten es in Bocholt in mehreren Fällen auf den Inhalt von Zigarettenautomaten abgesehen. In der Nacht zum Sonntag riss eine Explosion an der Weidenstraße Anwohner aus dem Schlaf: Die Täter hatten dort gegen 04.35 Uhr vermutlich Feuerwerkskörper in einem Automaten gezündet. Angaben über eine mögliche Beute lagen noch nicht vor.

Vermutlich bereits in der Neujahrsnacht hatten sich Unbekannte auch im Ulmenweg an einem Zigarettenautomaten zu schaffen gemacht. Es gelang ihnen offensichtlich jedoch nicht, das Gerät zu öffnen.

Ein weiterer Fall trug sich an der Werther Straße zu: Dort sprengten Unbekannte am Wochenende einen Zigarettenautomaten auf. Der Umfang der Beute aus dem Automaten steht noch nicht fest. Wie berichtet, war es in der Neujahrsnacht zu einem ähnlichen Vorfall in der Rudolf-Virchow-Straße gekommen. Die Polizei bittet in allen betreffenden Fällen um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Bocholt: Tel. (02871) 2990.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News