Firmenwagen aufgebrochen

/p>

- Werbung -


VIELE JOB-EXTRAS INKLUSIVE: Das Klinikum Westmünsterland sucht Gesundheits- und Krankenpfleger oder Medizinische Fachangestellte (m/w/d) im Bereich Urologie/Endoskopie. Mehr Infos hier

In Bocholt ist zu zwei weiteren Diebstählen aus Firmenwagen gekommen. Beide Taten spielten zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen ab. Am Tatort in der Schwartzstraße hatten Unbekannte sich an der Heckklappe zu schaffen gemacht, bei einem betroffenen Fahrzeug in der Dinxperloer Straße hebelten die Täter eine Seitentür auf. In beiden Fällen entwendeten sie Werkzeug wie Bohrmaschinen, Stichsägen, Akkuschrauber und ähnliches. Wie berichtet, war es an der Eintrachtstraße zu einer ähnlich gelagerten Tat gekommen. Um Hinweise bittet das Kriminalkommissariat in Bocholt: Tel. (02871) 2990.

Quelle: Polizei – Den Originalbeitrag finden Sie hier

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News