Flender ehrt 275 Jubilare



Die Flender-Jubilare des Jahrgangs 2022

189 von insgesamt 275 Jubilaren der Jahrgänge 2020, 2021 und 2022 hatten sich am vergangenen Freitag in der Versammlungshalle von Flender in Bocholt zur Jubilarfeier versammelt. Der Getriebehersteller dankte seinen langjährigen Mitarbeitern der Standorte Bocholt, Mussum, Voerde und Ruhstorf in einem feierlichen Rahmen.


Als „das, was Flender ausmacht“ lobte Flender-Geschäftsführer Andreas Evertz die Jubilare in seiner Rede am vergangenen Freitag. Zusammen mit dem Betriebsratsvorsitzenden Jürgen Bosse ehrte Evertz insgesamt 189 anwesende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für 25 Jahre, 40 Jahre und sogar für 50 Jahre Treue. „Diese Feier ist eine schöne Tradition“, so der Flender-Chef. Corona-bedingt hatte die Feier in den letzten beiden Jahren nicht stattfinden können. Daher feierten nun die Jubilare aus drei Jahrgängen gemeinsam mit ihren Partnern.

380 geladene Gäste kamen in die Versammlungshalle auf dem Flender-Gelände in Bocholt, die das Unternehmen für diesen Anlass festlich hergerichtet und mit einer aufwendigen Lichtinstallation in Szene gesetzt hatte. „Wer sagt eigentlich in Bocholt gebe es keine Location für große Veranstaltungen,“ griff Evertz scherzhaft die aktuellen Diskussionen in der Stadt auf.

Im Namen der gesamten Flender-Belegschaft überbrachte der Betriebsratsvorsitzende Jürgen Bosse seine Glückwünsche und Dank. Er tat dies mit einem Zitat des langjährigen Firmenchefs Alfred Flender aus den 60er Jahren: „Die Jubilare sind das Rückgrat des ganzen Unternehmens. Auf ihre Erfahrungen und ihre zuverlässige Mitarbeit kann der Betrieb nicht verzichten; denn sie sind die Grundlage, auf der das Flender-Werk aufgebaut wurde.“ Bei gutem Essen und Musik feierten die Jubilare anschließend mit ihren Partnern, der Unternehmensleitung und dem Betriebsrat bis weit nach Mitternacht.

Die Aktionskünstler Chapeau Bas führten gemeinsam mit der Komikerin „Irmgard Knüppel“ und der Sopranistin und Musicalstar Marion Wilmer durch den Abend und sorgten mit ihren Einlagen, Gags und spontanen Improvisationen immer wieder für viele Lacher. Im großen Showblock begeisterten weitere Künstler wie der Komiker Herr Niels und ADESA sowie Maxim Kriger mit ihren Darbietungen. Eine Tombola mit hochwertigen Preisen und eine beeindruckende Feuershow von Chapeau Bas beendeten den Showblock und gaben die Tanzfläche frei.

Folgende Personen feierten in den Jahren 2020 bis 2022 ihr Dienstjubiläum:

50 Jahre: Heinz Döing, Ludger Kroesen, Willibald Kutsch

40 Jahre: Ludwig Abels-Vehns, Hans-Georg Artz, Klaus-Erwin Barnack, Ahmet Bayar, Klara Beerenwinkel, Ludger Bernzen, Roger Beschorner, Hermann Bettac, Olaf Betting, Christian Böckers, Manfred Bollwerk, Astrid Brämer-Böing, Roland Bröcker, Hans-Joachim Bruns, Manfred Bruns, Michael Bückner, Thomas Bühs, Roland Büning, Ronald Burchert, Dirk Burdak, Erich Buss, Markus Buß, Alfons Cord, Markus Degeling, Erik Dreyer, Wolfgang Egelwisse, Andreas Ehmke, Reiner Elbers, Manfred Elting, Iris Erdt, Ilona Ernst, Georg Ernsten, Stephan Evertz, Ronald Fennis, Dieter Gertzen, Bernfried Gesing, Albrecht Giesing, Andreas Glatz, Walter Gross-Hardt, Veikko Grünert, Dagmar Hakvoort, Dieter Harbring, Mario Hebben, Frank Heimann, Martin Herick, Uwe Heuchert, Frank Hochrath, Reinhard Hormann, Andreas Horstmann, Frank Howestädt, Kurt Hübers, Udo Arthur Hübner, Guido Hüing, Dirk Hungerkamp, Heinrich Iking, Wolfgang Jagodzinski, Claudia Jansen, Klaus Kabus, Heinz-Dieter Kaiser, Johannes Kamps, Ömer Kaya, Michael Kilzer, Stefan Klein-Bölting, Dirk Klein-Hietpass, Thomas Klein-Hitpass, Ludger Klein-Hitpass, Manfred Knoop, Clemens Knüfing, Norbert Könning, Christa Kozianka, Holger Kretschmer, Wilhelm Lauw-Eimers, Jochen Lennartz, Rainer Liesner, Eckehard Lüneburg, Norbert Mattern, Dirk Maus, Eduard Mensing, Johannes Meyering, Alfons Mölders, Manfred Möllers, Winfried Möllmann, Markus Mumbeck, Stefan Neijenhuis, Bernhard Niehaus, Heinrich Niestegge, Jürgen Noll, Antonio Pereira-Moreira, Dieter Peschkes, Wolfgang Pfeiffer, Uwe Pickmann, Hardy Pithan, Ralf Praest, Angela Quincke, Uwe Quincke, Ludger Reinders, Karl-Wilhelm Rhein, Reinhold Rieswick, Gerold Ritter, Sabine Rottstegge, Richard Schaffeld, Heinz Schepers, Olaf Schepers, Wilfried Schmeing-Blömeke, Burkhard Schneider, Markus Schneiders, Andreas Scholte van Mast, Alfred Schröder, Dirk Schroer, Norbert Schultze, Uwe Schulz, Martin Seggewiss, Karl-Heinz Seiderer, Roland Siecksmeier, Robert Stahl, Jürgen Stahn, Roland Steverding, Udo Stöhler, Martin Stratmann, Karl-Heinz Tangelder, Stefan Tanneberg, Peter Telaak, Paul Telaak, Stephan Terörde, Andreas Teschlade, Erich Thiesing, Helmut Tschorn, Norbert Uehsler, Siegfried Üffing, Doris Unland, Hans-Joerg Unland, Dietmar van Drünen, Ralf van Zanten, Thomas Vehoff, Ralf Wandenelis, Klaus Wandenelis, Jürgen Wegmann, Andreas Wenzel, Hartmut Werschke, Manfred Westerhoff, Hans-Joachim Willing, Karin Zöller

25 Jahre: Jens Adolph, Manfred Banken, Heiko Barthel, Markus Becking, Dirk Belker, Christian Bergmann, Holger Berning, Klaus Betting, Volkan Bilgen, Seher Bilgen-Goek, Martin Bina, Martin Blömeke, Jürgen Böing, Frank Brömmling, Andreas Brooren, Carsten Brosius, Stefan Christ, Andre Dammeyer, Jörn de Beukelaar, Ralf Martin Dinter, Carsten Dittrich, Thomas Düppe, Michael Ehrlich, Detlef Eissing, Jürgen Elfers, Cordula Enk, Thorsten Fahrland, Stefan Wilhelm Feilhuber-Seidl, Romuald Florenski, Helmut Folkers, Uwe Frost, Nenad Gaic, Britta Garvert, Markus Gerving, Peter Gödde, Miguel Gouveia, Thomas Grewe, Bernd Hasselkamp, Axel Heckers, Irene Hekers, Bianca Hessling, Ralf Huning, Andreas Jägering, Martin Jaskula, Bernd Kisters, Thomas Kittelberger, Klaus Kittinger, Marion Klein-Hessling, Michael Klein-Hitpass, Daniel Kortz, Frank Kretschmann, Udo Kreutzer, Jörg Krupka, Stefan Kunk, Marco Kuzminski, Erwin Lohmann, Martin Lösing, Saskia Mannsperger, Thomas Moczarski, Ewald Mölders, Detlef Müller,, Andreas Nass, Bernhard Nienhaus, Ulrich Nienhaus, Harry Nitschke, Samy Omar, Nadine Ostendorf, Michele Pagano, Andreas Panzer, Jochen Pelzer, Maik Piasecki, Denis Popovic, Franco Pra-Mio, Rene Printz, Yvonne Prinzen, Thorsten Pültz, Christian Ragenow, Marcel Reidl, Nicole Reinholt, Dirk Ressing, Jochen Reupke, Silvia Rochner, Michael Röder, Marcel Schaffeld, Michael Schaffert, Dominik Schal, Volker Schepers, Andre Schlüter, Heike Schmeing, Uwe Schmeink, Eike Schmidt, Uwe Schmidt, Swen Scholte van Mast, Astrid Schröder, Sascha Schwillo, Klaus Schwinning, Sandra Seggewiße, Andre Sieben, Heiko Siecksmeier, Volker Sinnecker, Philippe Smolov, Ertan Solan, Georg Sprenger, Nicole Stolz, Maik Tekampe, Timo Tenspolde, Christian Terhorst, Claus Teringl, Jens Thieme, Matthias Upgang, Jörg van de Locht, Detlef van der Linde, Norbert Vehns, Richard Veldscholten, Jens Venekamp, Stefanie Vering, Marina von Trzcbiatowski, Jochen Waldoff, Christian Weck, Jörg Weinreich, Simon Westerhoff, Anja Wienen, Manuela Wilting, Martin Winkel, Norbert Wittag, Peter Wolferink, Birgit Wübling, Michael Ziegeler, Wittold Zolnecko, Jörg Zysk

Die Flender-Jubilare des Jahrgangs 2021
Die Flender-Jubilare des Jahrgangs 2021
Die Flender-Jubilare des Jahrgangs 2020
Die Flender-Jubilare des Jahrgangs 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert