August 14, 2022

Folgenreiche Kollision

Isselburg/Bocholt (ots) – Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden in Höhe von circa 11.000 Euro – so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag in Isselburg-Werth ereignet hat. Ein 40-Jähriger wollte gegen 12.50 Uhr mit seinem Wagen aus der Deichstraße nach links auf die B67 in Richtung Borken einbiegen. Der Bocholter stieß dabei mit dem entgegenkommenden Fahrzeug eines 30-Jährigen zusammen. Der Weseler hatte von der Provinzialstraße kommend die B67 geradeaus in Richtung Deichstraße queren wollen. Ein Rettungswagen brachte ihn leicht verletzt in ein Krankenhaus.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News