Frau mit Wagen gestreift

Frau mit Wagen gestreift
Kurz Polizei
___STEADY_PAYWALL___

Bocholt (ots) – Ein unbekannter Autofahrer hat am Mittwoch in Bocholt eine Fußgängerin angefahren und sich danach entfernt. Das Geschehen spielte sich gegen 12.10 Uhr in der Straße “Am Bildstock” im Ortsteil Holtwick ab. Die 22-Jährige war gerade dabei, ihr eigenes Fahrzeug zu entladen. Die Bocholterin stand dazu auf der Fahrbahn. Der vorbeifahrende Wagen kam nach Angaben der Geschädigten auf der schneeglatten Fahrbahn ins Rutschen und streifte sie mit dem Heck. Die 22-Jährige erlitt dabei leichte Verletzungen; sie wollte sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. Der beteiligte schwarze BMW habe kurz gebremst und sei danach weitergefahren in Richtung Thonhausenstraße. Die Polizei bittet den Fahrer sowie mögliche Zeugen, sich beim Verkehrskommissariat in Bocholt zu melden: Tel. (02871) 2990.

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.