Freiwilliges Soziales Jahr bei der Feuerwehr Bocholt



Bocholt (PE). Die Stadt Bocholt als familienfreundliches Unternehmen und attraktive Arbeitgeberin sucht zum 1. August 2019 für ihre Feuer- und Rettungswache engagierte Personen im Alter zwischen 18 und 27 für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ). Die Bewerbungsfrist endet zum 30. April 2019.
In Zusammenarbeit mit dem Landesfeuerwehrverband Hessen e.V. (LFV Hessen) bietet die Feuerwehr Bocholt die Möglichkeit an, ein FSJ in der Landesgeschäftsstelle abzuleisten. Eigenständige Arbeiten im Wachalltag der Feuerwehr bzw. der Feuerwehr- und Rettungsdienstakademie Bocholt und regelmäßige Seminare über den LFV Hessen sind nur ein Teil der spannenden Erfahrungen, die hier gewonnen werden können.
Weitere Informationen zum Stellenangebot gibt es auf www.bocholt.de/rathaus/ausbildung. Bewerbungen sind über den Online-Bewerbungsmanager möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert