Fünf Glätteunfälle im Kreis Borken

Fünf Glätteunfälle im Kreis Borken
all
___STEADY_PAYWALL___

Kreis Borken (ots) – In der Zeit vom späten Dienstagabend bis Mittwochmorgen, kam es im Kreis Borken zu fünf Verkehrsunfällen infolge eisglatter Straßen, drei Menschen wurden leicht verletzt:

12.01., ca. 23.10 Uhr, Borken, Alter Kreuzweg, Sachschadensunfall, mit Pkw gegen Laterne gefahren

13.01., ca. 05.20 Uhr, Bahnhof Reken, Kreulkerhook, Pkw rutscht gegen Leitplanke, ein leicht Verletzter

13.01., ca. 07.30 Uhr, Heek, Gleisweg, Rollerfahrer stürzt und wird leicht verletzt

13.01., ca. 07.55 Uhr, Bocholt, Am Efing/Baustraße, Radfahrer stürzt, wird verletzt und kommt ins Krankenhaus

13.01., ca., 09.25 Uhr, Rhede Höwwell, Sachschadensunfall, mit Pkw gegen Zaun gefahren

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.