Fünfmal Platz eins für die Tk-BoKaGe



Am vergangenen Sonntag standen für die Tänzerinnen und Tänzer der Tk-BoKaGe viele Premieren auf dem Programm. In insgesamt 7 Disziplinen ging es beim 20. Rhein-Nahe-Tanzfestival in Stromberg auf die Bühne. 

Den Anfang und Eröffnung des Turniers machte unsere Jugendgarde. Zum ersten Mal zeigten sie ihren neuen Tanz und konnten sich gegen die Konkurrenz durchsetzen. Platz 1 für die 6 Mädchen zwischen 6 und 10 Jahren und damit auch die erste von zwei notwendigen Qualifikationen für die Landesmeisterschaften.

Danach ging es für unsere Jugend Solistin Mara Sophie Schwinnig auf die Bühne. Sie ertanzte sich Platz 8 und sicherte sich mit ihren Punkten auch das Ticket für die Landesmeisterschaften. Eine tolle Leistung in ihrem ersten Jahr als Solistin.

Danach waren nicht nur die Kinder, sondern auch viele Eltern aufgeregt. Das monatelange Training und viele Stunden Requisiten-Vorbereitung lagen vor der Premiere unserer kleinen Feen. Die 20 Tänzerinnen zwischen 6 und 10 Jahren verzauberten mit ihrer Schaudarbietung Jury und Publikum und dürfen sich neben Platz 1 ebenfalls über die erste von zwei Qualifikationen freuen. 

Die nächste Premiere war der neue Tanz unserer Juniorengarde. In neuer Besetzung ging es für die 10 Tänzerinnen zwischen 11 und 14Jahren teilweise zum ersten Mal auf die Bühne. Und auch standen unsere Tänzerinnen am Ende ganz oben auf dem Treppchen. Platz 1 und ebenfalls Quali 1 von 2.

Als fünfte Disziplin ging unsere Sophie als Junioren Solistin auf die Bühne. Nach dem ersten Turnier stand für Sie die 2. Qualifikation an erster Stelle. Mit einer deutlichen Steigerung gegenüber dem letzten Turnier, durfte sie sich nicht nur über das Ticket zur Landesmeisterschaft freuen, sondern ertanzte sich damit auch Platz 3 in ihrer Altersklasse.

Zuletzt gingen in der Altersklasse der Junioren unsere Tänzerinnen der Schaudarbietung mit ihrem Tanz „Willkommen in meiner Traumwelt“ auf die Bühne. Auch sie konnten Jury und Publikum begeistern. Platz 1 und auch für sie die zweite Qualifikation zur Landesmeisterschaft.

Am Abend dann die letzte der 7 Disziplinen und die letzte Premiere des Tages. Unsere Tänzerinnen und Tänzer ab 15 Jahren starten in der Altersklasse der Aktiven mit ihrer Schaudarbietung „Zeitreise durch die Musikgeschichte“. Mitreisende Lieder aus mehreren Jahrzehnten weckten die Erinnerungen aller Zuschauer und sicherten der ganzen Gruppe Platz 1. 

Ein sehr erfolgreiches Turnier für die Tk-BoKaGe: 7 Starts, 5x Platz 1, 1 x Platz 3 – dazu 3 x die Qualifikation zur Landesmeisterschaft gesichert und 3 x Qualifikation 1 von 2 gesichert. Wir sind superstolz auf unsere Tänzerinnen und Tänzer. Jetzt wird an den Feinheiten gefeilt bevor wir uns in zwei Wochen die noch fehlenden Qualifikationen sichern wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert