Fünftes Reisemobiltreffen in Bocholt


blank
blank
blank
blank
blank
blank
blank
blank

Da es den Reisemobilisten scheinbar sehr gut in Bocholt gefällt, werden Marianne Pastwa Hondong und ihre Familie immer wieder gefragt, ob sie ein Silvester-Treffen in Bocholt organisieren. Somit kamen jetztzehn Reisemobilpaare von Papenburg bis Basel zum fünftenSilvester-Treffen nach Bocholt.

- Werbung -

blank
VIELE JOB-EXTRAS INKLUSIVE: Das Klinikum Westmünsterland sucht Gesundheits- und Krankenpfleger oder Medizinische Fachangestellte (m/w/d) im Bereich Urologie/Endoskopie. Mehr Infos hier

Am 27.12. trafen alle ein, und mit Glühwein und Lagerfeuer gab es vieles über alle möglichen Reisen zu erzählen. In den Samstag starteten alle mit einem guten Frühstück, um anschließend im Handwerksmuseum eine Führung von Florian Sauret zu genießen. Am Abend traf man Florian wieder, denn als Nachtwächter führte er die Gäste durch das mittelalterliche Bocholt bis zum Restaurant „bei Milla“. Am Sonntag trafen sich alle in einer „Almhütte“ zum Hüttenabend mit Eisstockschiessen, das allen sehr viel Spaß machte. Eine besondere Überraschung gab es am Sonntag,. Da war ein Winterspaziergang angesagt. Dabei trafen die Reisemobilisten Reisemobilisten sechs Mitglieder der „Midwinterhoorngroep“ www.midwinterhoorns.nl <www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=17&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwjDlZnvkeXmAhWSzqQKHdWdDCgQFjAQegQIBBAB&url=http%3A%2F%2Fwww.midwinterhoorns.nl%2F&usg=AOvVaw0m6a-DyKyJR20lTkHNqAd6> aus Winterswijk-Kotten, die rund um den Aasee verteilt ihre Hörner ertönen ließen. Im Garten endete der Spaziergang mit der Präsentation und Erklärung der Herstellung der Midwinterhörner feuchtfröhlich bei Glühwein und Grillbuffet. Traditionell feierten alle den Silvesterabend im Restaurant „Schiffchen“. Sekt zum Jahreswechsel gab es dann auf dem Stellplatz am WomoPark und mit Matjesbrötchen zum Katerfrühstück verabschiedeten sich alle Freunde am Neujahrsmorgen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News