Für Video zu viel Gas gegeben – Auto kommt von Straße ab und prallt gegen Baum

Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden in Höhe von circa 34.000 Euro – so lautet die Bilanz eines Unfalls, zu dem es am Sonntag in Bocholt gekommen ist. Ein 27-Jähriger hatte gegen 21.00 Uhr die Isselburger Straße in Richtung Weidenstraße befahren. Dabei kam der Isselburger in einer Linkskurve nach ersten Erkenntnissen aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum. Anschließend überschlug sich der Wagen und kam auf dem Dach zum Liegen

- Werbung -


SEI KEINO 0, WERDE EINE 1: Die Hans Hund GmbH bietet für das Jahr 2022/2023 eine Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d) an. Mehr Infos hier

. Ein Blutalkoholtest deutete bei dem 27-Jährigen auf einen Blutalkoholwert von circa 0,8 Promille hin. Ein Arzt entnahm dem Fahrer im Krankenhaus eine Blutprobe, um den Grad der Alkoholisierung exakt festzustellen. Im Zuge der Unfallaufnahme ergaben sich zudem Hinweise darauf, warum der Isselburg so schnell in die Kurve hineingefahren war: Das Fahrmanöver sollte einer Filmaufnahme dienen, die ein Zeuge anfertigen sollte. Die Beamten stellten den Führerschein sicher.

Quelle: Polizei – Den Originalbeitrag finden Sie hier

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News