Januar 28, 2022

Gedenkfeier auf Friedhof zum Volkstrauertag

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

blank

Am Sonntag, 14. November 2021, findet um 11 Uhr eine öffentliche Gedenkansprache anlässlich des Volkstrauertages auf der Ehrenanlage des städtischen Friedhofes an der Blücherstraße statt. U.a. Pfarrer Christian Wahl und Bürgermeister Thomas Kerkhoff werden dort sprechen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Mitgestaltet wird die Feier durch eine Schülergruppe der Hohen-Giethorst-Schule. Die musikalische Umrahmung übernimmt eine Bläsergruppe der Musikschule der Städte Bocholt-Isselburg.
Ausrichter der Gedenkfeier ist der Kreisverband Bocholt im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. in Verbindung mit der Stadt Bocholt sowie der hiesige Reservistenverband der Bundeswehr.
Die Beachtung von Coronaschutzmaßnahmen – insbesondere Abstand – wird vorausgesetzt.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News