Gegen Straßenlaterne gefahren und geflüchtet

Gegen Straßenlaterne gefahren und geflüchtet
all

Bocholt (ots) – Gegen eine Straßenlaterne an der Alfred-Flender-Straße in Bocholt gefahren ist am Freitagmorgen ein Unbekannter. Der Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Eine aufmerksame Zeugin hatte den Vorfall gegen 07.30 Uhr beobachtet. Der Verursacher war mit einem weiß lackierten Mercedes Sprinter mit OB-Kennzeichen unterwegs. Personenbeschreibung: Männlich, circa 1,70 Meter groß, schlanke Statur, kurze dunkle Haare. Die Polizei bittet den Fahrer und Zeugen sich bei dem Verkehrskommissariat in Bocholt zu melden: Tel. (02871) 2990.

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.