Oktober 3, 2022

Georgius-Schützenfest endet mit rauschendem Krönungsball

Mit dem traditionellen Krönungsball endete jetzt die Schützenfestwoche des St.-Georgius-Schützenvereins. Neben der stellvertretenden Bürgermeisterin Elisabeth Kroesen konnte Vorsitzender Berthold Blesenkemper dazu auch die Abordnungen des Brudervereins St.-Stephanus und des Spielmannszuges Morssenhook begrüßen.

Im Mittelpunkt stand der Thron mit Daniel Kleffner (König) und Martina Unterberg (Königin) sowie René de Lille und Linde Schmeing, Robert Schmoor und Andrea Splitthoff, Udo Böing und Jacqueline Reuvers, Matthias Vriesen und Sophia Küper, Frank Nilges und Julia Fleer und Frank Roters sowie dem Zeremonienmeister Michael und Maria Großmann. Mit dabei auch Jungschützenkönig Moritz Kranenburg und sein Gefolge. Für Stimmung sorgte die Band „Casanovos“

Vor dem Fest war nach einem gemeinsame Abendessen mit das Bataillonsführung Ralf Eiting (Oberst) und Harald Dieckhues (Major) sowie den Adjutanten Konstantin Hemsing und David Küper das obligatorische Thronfoto gemacht worden, auf dem aus Termingründen Linde Schmeing und Sophia Küper fehlen.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News