Gleichstellungs-Seminar: “Mehr Selbstbewusstsein tut gut!”

Am Donnerstag, 24. Juni 2021, findet um 19 Uhr ein Online-Seminar unter dem Titel “Mehr Selbstbewusstsein tut gut!” im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Frau+Beruf” der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Borken statt. Bocholts Gleichstellungsbeauftragte Astrid Schupp lädt alle interessierten Frauen herzlich ein. Anmeldungen nimmt das Gleichstellungsbüro per E-Mail an gleichstellung@bocholt.de entgegen.

Das Seminar richtet sich an Frauen, die sich ein selbstbewussteres Auftreten wünschen und offener und selbstbewusster Menschen gegenübertreten möchten. Im Seminar lernen die Teilnehmenden, sich selbst in den Fokus zu nehmen, den eigenen Wert neu zu bestimmen und das Selbstbewusstsein zu steigern. Referentin Katja Artelt, Pädagogin und Coachin, gibt Tipps zum Alltag, zur Kommunikation und Denkweisen, damit das Leben duetlich kraftvoller und klarer wird.

Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmenden den Link zur Veranstaltung.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp