Goch – Tötungsdelikt in Leiharbeiterunterkunft – Gemeinsame Pressemitteilung von Polizei Kleve und Krefeld und Staatsanwaltschaft Kleve



Am Donnerstag (23. Mai 2024) wurden Polizei und Rettungsdienst gegen 13:20 Uhr zu einer Leiharbeiterunterkunft an der Weezer Straße gerufen. Hier war es zu einer Auseinandersetzung im Gebäude gekommen, in dessen Verlauf ein 27-jähriger Rumäne zwei andere Männer durch Stiche verletzte. Ein noch nicht identifizierter Mann verstarb noch am Einsatzort. Ein 34-jähriger Rumäne wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Er wird zurzeit notoperiert. Im Rahmen der Fahndung konnte ein Tatverdächtiger festgenommen werden. Eine Mordkommission, bestehend aus Kriminalbeamten aus Krefeld und Kleve, hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizei – Den Originalbeitrag finden Sie hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert