„Goldene Stunde“: Hermeier verlost täglich 1 Gramm schwere Mini-Barren

– gesponserter Beitrag –

Mit einer besonderen Aktion feiert der Bocholter Juwelier und Goldschmied Hermeier sein 90-jähriges Bestehen. Er verlost ab sofort von montags bis samstags per elektronischem Glücksrad ein Gramm schwere Mini-Goldbarren im Wert von mindestens 50 Euro – und zwar immer während einer „Goldenen Stunde“ von 15 bis 16 Uhr. Mitspielen kann jeder, der über 18 Jahre alt ist und die APP „Made in Bocholt“ auf seinem Smartphone geladen hat. Mit einem solchen Handy kann man im Schaufenster des Hermeier-Geschäftes an der Neustraße 1 ein Glücksrad aktivieren. Neben dem Haupt- gibt es mit 50prozentiger Wahrscheinlichkeit kleine Trostpreise zu gewinnen.

Das Spiel funktioniert wie folgt:

  1. Internetverbindung sicherstellen – Hermeier bietet dazu kostenloses WLAN an
  2. APP „Made in Bocholt“ auf dem Smartphone öffnen (Download hier)
  3. Im Hauptmenü auf „SPIELE“ gehen
  4. Button „GLÜCKSRAD SCANNEN“ sowie „SCANNEN“ drücken und das Smartphone auf den Monitor im Schaufenster ausrichten – und schon dreht sich das Roulette

Ein Gewinn wird sowohl auf dem Monitor im Schaufenster als auch auf dem Smartphone des Spieler beziehungsweise der Spielerin angezeigt. Mit dieser Anzeige kann man den Gewinn im Geschäft vom Personal umgehend einlösen lassen.Die Gewinnausschüttung erfolgt nur an Personen ab 18 Jahre. Die detaillierten Teilnahmebedingungen finden Sie in der APP.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp