Golferinnen nutzen Heimvorteil perfekt

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Den Vorteil des Heimspieltages perfekt genutzt haben die Damen des Anholter Golfclubs beim dritten Spieltag in der vierthöchsten deutschen Golfliga. Am Ende standen für das Team um Kapitänin Karolina Swiatlowski Platz 1 der Tageswertung und damit wiederum 5 Punkte für die Saisontabelle auf dem Konto. In der Oberliga West 3 übernahmen die Anholterinnen mit 14 Punkten die Tabellenführung. Der Vorsprung auf das Team des Golfclubs Düsseldorf ist mit einem Punkt denkbar knapp. Die Aufstiegskonkurrentinnen aus der Landeshauptstadt lieferten sich auch beim Spieltag in Anholt ein enges Match mit den Gastgeberinnen und wurden mit nur 3 Schlägen Rückstand Tageszweite.

Die Teams der Golfclubs Am Kloster Kamp, Schwarze Heide Bottrop und Grevenmühle können mit jeweils 6 Punkten nicht mehr in den Aufstiegskampf eingreifen. Spannend ist hier, wer als Tabellendritter den Abstieg vermeiden kann.

Der Platz in Anholt präsentierte sich ebenso hervorragend wie das Wetter. Perfekte Fairways und schnelle spurtreue Grüns ließen die Herzen der Golferinnen höher schlagen.

Einzelergebnisse: Vanessa Paulsberg (83), Helga Schmidt (85), Dagmar Schlichtenbrede (87), Catarina Bürkel und Karolina Swiatlowski (je 88), Andrea Schönig-Schmid (95).

Die Runde von Vanessa Paulsberg war die beste des Tages und die sogenannte Nettowertung (Wertung unter Berücksichtigung des Handicaps) gewann mit Catarina Bürkel ebenfalls eine Anholterin. Die Preise wurden traditionsgemäß an die nächstplatzierten Gastspielerinnerinnen übergeben

Dagmar Schlichtenbrede sprang für Carmen Terstegen ein, die aus gesundheitlichen Gründen nicht spielen konnte, das Team aber vor Ort betreute und unterstützte.

Die nächsten Spieltage am 01.08. im GC Grevenmühle und am 08.08. in Grafenberg versprechen Spannung. Die Düsseldorferinnen haben noch den Vorteil des Heimspiels, die Tabellensituation spricht aber für das Anholter Team.

Foto V.l.: Vanessa Paulsberg, Karolina Swiatlowski, Dagmar Schlichtenbrede, Catarina Bürkel, Carmen Terstegen, Andrea Schönig-Schmid. Es fehlt: Helga Schmidt

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp