Oktober 20, 2021

Gratis-Comic-Tag in der Stadtbibliothek Bocholt

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Bocholt (BIB). In diesem Jahr wird zum ersten Mal der höchste „Comic-Feiertag“ des Jahres, der sog. Gratis-Comic-Tag (www.gratiscomictag.de), in der Stadtbibliothek Bocholt gefeiert. Am Samstag, 5. September 2020, können sich alle Comic-Fans in der Zeit von 10-13 Uhr aus einem reichhaltigen Angebot von 34 verschiedenen Comics ihre drei Lieblingshefte aussuchen und kostenlos mit nach Hause nehmen.

- Werbung -

Caritas sucht Pflegekräfte (m/w/d)


WIR PFLEGEN MENSCHLICHKEIT - und das nicht nur im Umgang mit unseren Patientinnen und Patienten, sondern genauso im Umgang miteinander. Das ist Deine Chance auf einen Platz im Team Caritas als Pflegefachkraft (m/w/d). Wir suchen Dich für die Seniorentagespflege in Bocholt, für die Palliativ-Care in Rhede sowie die ambulante Pflege in Bocholt und Rhede mit unterschiedlichem Stundenumfang. Mehr Infos hier

Mit dabei sind Klassiker wie Spider-Man, Bibi Blocksberg als Manga-Darstellung oder Homers “Ilias” als bildgewaltige Sonderausgabe.
Außerdem finden Aktionen rund um berühmte Comic-Helden statt: Der Bocholter Comic-Künstler Daniel Büsken wird das Team der Stadtbibliothek unterstützen und fertigt individuelle Zeichnungen nach den Wünschen der Besucher an. Anschließend sind alle Großen und Kleinen Comic-Fans eingeladen, sich vor einem speziellen Setting bei einem Green-Screen-Fotoshooting ablichten zu lassen.
Für den Gratis-Comic-Tag produzieren viele Verlage aus Deutschland, Österreich und der Schweiz Extra-Gratishefte, die sich alle Fans von Comics, Mangas und Graphic Novels, kostenlos abholen dürfen. “Das Mitarbeiter-Team der Stadtbibliothek freut sich auf viele Besucher und einen tollen GCT”, so Melanie Tenhumberg von der Stadtbibliothek Bocholt.

- Werbung -

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp