Großbrand: Ursache war Funkenflug bei Schleifarbeiten

Großbrand: Ursache war Funkenflug bei Schleifarbeiten
all

Bocholt (ots) – Am Donnerstag wurden Feuerwehr und Polizei gegen 12.00 Uhr alarmiert, da in einer Firmenhalle am Telingskamp ein Brand ausgebrochen war (wir berichteten). Die Untersuchungen am Brandort sind abgeschlossen und die Beschlagnahme der betroffenen Halle (diese ist Teil eines größeren Hallenkomplexes) wieder aufgehoben. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass bei Schleifarbeiten in einer Kabine Funkenflug entstand, durch den Isoliermaterial in Brand gesetzt wurde. Das Feuer breitete sich schnell aus und die Rauchsäule war weithin sichtbar.

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.