Große Seniorenmesse in Bocholt

Bocholt (PID). Am Samstag, 3. September 2016, findet in Bocholt eine große Seniorenmesse statt. Die sechste Auflage der Freiluftveranstaltung steht unter dem Leitmotiv „Bewegt älter werden – Alter in Bewegung“. Über 60 Aussteller werden auf dem St. Georg-Platz und am benachbarten Crispinusplatz von 10 bis 15 Uhr an Informationsständen, auf Aktionsflächen und Bühnen Wissenswertes und Unterhaltsames präsentieren.
Highlights
Gut aussehen und Ausstrahlung besitzen – das ist auch im fortgeschrittenen Lebensalter kein Hexenwerk. Schönheitsexpertin Ruth Nowark von „Haar & Kosmetik“ gibt praktische Tipps, worauf zu achten ist. Das fängt schon bei einer Brille an, die weit mehr sein kann als eine reine Sehhilfe. Über die Schönheit von innen – die Ausstrahlung – weiß Personaltrainerin Sonja Hüls, Inhaberin von „aktiv & entspannt“, Bescheid. Ihr Credo: „Glücklich sein kann man lernen.“
Selbstverteidigung mit dem Gehstock
Handfest geht es auf der Sportfläche am Crispinusplatz zur Sache. Thema hier: Selbstverteidigung mit dem Gehstock. Eine Seniorensportgruppe, ausgebildet in der Bocholter Kampfsportschule Hatzky, wird auf der Bühne demonstrieren, wie man sich im Alter bei Gefahr oder Angriffen zur Wehr setzt.
Für gute Laune und manch Lachsalve wird auf der Seniorenmesse das Altentheater „Die Spätzünder“ sorgen, wenn es Sketche vom unvergessenen Loriot, dem Meister des feinen Humors, aufführt.
Trommeln für die Seele
Dass Trommeln gut ist für die Seele, zeigt der Auftritt von „Golden Beats“. Das Angebot der Caritas begeistert Jung und Alt, Gesunde wie Gehandicapte. Denn Trommeln setzt Endorphine frei und löst negative Gefühle auf. Ältere Menschen nehmen dadurch wieder am Leben teil und können ihr Selbstbewusstsein steigern. „Golden Beats“ wurde speziell für die ältere Generation konzipiert.
Bewegung und Fitness stehen im Fokus der Angebote, die die „Tanzsportgruppe für Jedermann“ des Deutschen Roten Kreuzes und das Fencing Team Bocholt präsentieren werden. Fechten stärkt die Persönlichkeit. Wie, das zeigt das Team um Trainer und Gründer Rorik Jansen. Er war Coach beim renommierten olympischen Fechtclub Bonn und Bundestrainer in den Niederlanden.
Alltagstraining für Senioren
Ein spezielles „Alltagstrainingsprogramm“ (ATP) für ältere Menschen wird Christian Amman, Projektkoordinator und wissenschaftlicher Mitarbeiter der Sporthochschule Köln, vorstellen. Es hilft, bis ins hohe Alter fit zu bleiben, indem man Bewegung in seine alltäglichen Abläufe einbindet. Ammann wird die wissenschaftlichen Hintergründe ebenso erläutern wie die praktische Umsetzung.
Klassiker aus der Mundorgel
Musik und Gesang halten jung, das ist nicht neu. Aber immer wieder spannend. Die Musikschule stellt sich am Crispinus vor. Zu bekannten Klassikern aus der „Mundorgel“ können Messebesucher beherzt einstimmen.
Den Abschluss der Seniorenmesse bildet ein musikalisches Highlight. Das Blasorchester „(G)oldfingers“ der Musikschule Bocholt besteht aus über 50 Musikern. Ehemalige Schüler, Lehrkräfte der Musikschule und musikbegeisterte jeden Alters treffen sich mehrmals jährlich zu gemeinsamen Proben, um unter professioneller Leitung ein Konzertprogramm zu erarbeiten.
Daneben gibt es viele weitere interessante Angebote zum Anschauen oder Ausprobieren zu entdecken.
Veranstalter
Eröffnet wird die Messe von Bürgermeister Peter Nebelo. Veranstalter ist das Seniorenbüro der Stadt Bocholt. Rückfragen unter Tel. 02871 953-520.
Aussteller im Überblick

Azurit Seniorenzentrum

Haus vom Guten Hirten

Jeanette Wolff-Zentrum

Kardinal-Diepenbrock-GmbH

Käthe-Kollwitz-Haus

Seniorenresidenz Schanze

St. Josef Haus GmbH

St. Hildegard Senioren- und Pflegezentrum

AWO – Sozialstation

AWO – Kur und Erholung

Caritas Sozialstation

Caritas Seniorentreff

DRK-Sozialstation

Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe DRK

Ev. Johanneswerk – Diakoniestation

HKS Ute Sommers GbR / Pflegezirkel Bocholt

Issel Pflegedienst

Leben im Alter e.V.

Pflege und mehr

Rothkirch-Senioren-Dienstleistungen

Amulanter Pflegedienst Westmünsterland

Pflege mit Herz

Sanitätshaus Luttermann

J. Splitthoff GmbH

Therapie mit Herz

Forever

Betreuungsverein der AWO

Betreuungsverein des SKF

Kneipp-Verein Bocholt e.V.

Bocholter-Sport-Gemeinschaft 1955

DJK SF 97/30 Lowick

Fencing Team

Sportcenter Hatzky

Stadtbus GmbH

Taxi Schwers

Immobilien Kemper

Hüls Baukonzepte GmbH

Malteser Rhein-Ruhr GmbH

bpg e. comfort mobile

FB Öffentl. Ordnung der Stadt Bocholt

Kreispolizeibehörde Borken

Seniorenbeirat der Stadt Bocholt

Familienbildungsstätte (Fabi)

Ökumenischer AK Eine Welt / Weltladen

Bocholter Bürgergenossenschaft

Engagiert in Bocholt – Spätzünder

Blinden- und Sehbehinderten Verein

AOK Nord-West

Hochrath Zweirad-Fachgeschäft

Haar & Kosmetik Ruth Nowark

Sonja Hüls

ELA Elektroanlagen GmbH

Omega e.V.

Hallen- und Freibad Rhede

Bocholter Bäder GmbH

Selbsthilfegruppe Schlafapnoe Bocholt

David – Das Wirbelsäulenkozept GbR

Stadt Bocholt, Seniorenbüro

Stadt Bocholt, Betreuungsstelle

Stadt Bocholt, Freiwilligenagentur

Stadt Bocholt, Mouse Mobil/Redaktionsteam

Stadt Bocholt, Quartiermangement

Stadt Bocholt, Musikschule

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News