Großes Interesse beim Info-Abend der faserfreunde



Im Bürgerzentrum Biemenhorst fand jetzt eine Auftaktveranstaltung der faserfreunde statt, die auf enormes Interesse stieß. Im bis auf den letzten Sitzplatz gefüllten Saal wurden interessierte Anwohner aus den Stadtteilen Biemenhorst und Mussum über den geplanten Glasfaserausbau und die beachtlichen Preisvorteile während der befristeten Vermarktungsphase informiert.

Das Beratungsteam präsentierte darüber hinaus technische Details zum Glasfaserhausanschluss sowie zur Router-Installation. Die Anwesenden nutzten die Gelegenheit, erste Fragen zum Tiefbau und der Einrichtung des Heimnetzwerks zu klären, die auch noch im Nachgang der Veranstaltung persönlich diskutiert werden konnten.


Die faserfreunde sind begeistert vom Besucheransturm und der äußerst positiven Resonanz während des Abends. Das starke Interesse und die rege Beteiligung unterstreichen die Bedeutung des Glasfaserausbaus für die Bürgerinnen und Bürger in Biemenhorst und Mussum.
 Für Interessierte, die den Info-Abend nicht besuchen konnten oder weitere Fragen haben, bieten die faserfreunde am 12., 13. und 21.12.2023 jeweils von 10 bis 18 Uhr zusätzliche Beratungstage im Bürgerzentrum Biemenhorst an. Hier haben Anwohner die Möglichkeit, persönlich und individuell Fragen zum Glasfaserangebot zu klären. Alternativ stehen die Berater auch im BEW-Kundenzentrum sowie per E-Mail und Telefon zur Verfügung.


„faserfreunde“ ist die neue Glasfaser-Marke der Bocholter Energie- und Wasserversorgung GmbH. Ihr Ziel ist es, allen Bewohnern einen modernen und leistungsfähigen Glasfaseranschluss zu bieten, um die digitale Infrastruktur Bocholts nachhaltig zu verbessern und die Zukunftsfähigkeit der Region zu stärken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert