November 30, 2021

Grotstabel als stellvertretender Fraktionssprecher zurückgetreten

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

blank

Jens Grotstabel ist als stellvertretender Sprecher der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zurückgetreten. Nach knapp einem Jahr Ratsarbeit wurde ihm klar, dass sein voller Fokus auf der aktiven politischen Arbeit in den Bereichen Wirtschaft, Tourismus und Digitales liegen soll. Vor allem für seine persönlichen Schwerpunktthemen, die Digitalisierung des Einzelhandels und die Steigerung der Attraktivität der Bocholter Innenstadt, ist nach Grotstabels Ansicht mehr Zeit erforderlich als ihm das Amt des Stellvertreters in Kombination mit einem hoch anspruchsvollen Beruf und als Teil einer fünfköpfigen Familie zur Verfügung stellen kann.

Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen in Bocholt hat dies anerkannt und fängt die Position mit einer Gruppe aus den fünf Ratsmitgliedern neben Monika Ludwig inkl. Jens Grotstabel persönlich und ohne Benennung einer neuen stellvertretenden Fraktionssprecher*in, auf.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp