Hamminkelnerin fährt durch die Wand in einen Einkaufsmarkt



Am Donnerstagnachmittag, kurz vor 15 Uhr, fuhr eine 68-jährige Frau aus Hamminkeln mit ihrem Auto durch die Wand eines Einkaufsmarktes auf der Hohe Straße. Wie es zu dem Unfall kam ist bislang nicht bekannt. Kundinnen und Kunden des Einkaufsmarktes befanden sich zum Unfallzeitpunkt nicht in dem betroffenen Bereich. Die Autofahrerin verletzte sich nicht.
>
> An dem Gebäude und dem Auto entstand jeweils erheblicher Sachschaden. Die Ermittlungen zur Unfallursache und die Bergungsmaßnahmen dauern derzeit an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert