¡Hola Bocholt – Spanische Schülergruppe Gäste des Euregio-Gymnasiums

¡Hola Bocholt – Spanische Schülergruppe Gäste des Euregio-Gymnasiums
all News sl

Bocholt (PID). Zum sechsten Mal findet der Schüleraustausch zwischen dem Euregio-Gymnasium und dem Colegio Salesiano San Juan Bosco statt. Am 7. März empfing Bocholts erste stellvertretende Bürgermeisterin Elisabeth Kroesen die spanische Schülergruppe im Rathaus.

Die spanischen Gäste sind seit Sonntag in Bocholt und spulen ein umfangreiches Programm ab. Neben gemeinsamem Unterricht und Sporttreiben ging es am Dienstag zu einer ersten Exkursion nach Münster.

Im Rahmen des Empfangs stellte Kroesen die Stadt vor und zeigte den Bocholt-Film. Völlig unbekannt waren den spanischen Gästen der Martinsumzug und die gebastelten Laternen aus Runkeln. Da bedurfte es der einen oder anderen näheren Erläuterung. Nach dem Empfang starteten die Schülerinnen und Schüler eine Rallye durch Bocholt. Am Donnerstag geht es in die benachbarten Niederlande, nach Amsterdam. Dort steht neben einer Führung und einer Grachtenfahrt auch die Erkundung der Innenstadt auf dem Programm.

Interaktiver Freitag

Interaktiv geht es dann am Freitag weiter, wenn die spanischen Gäste in der englischen Sprache mit den Spanisch-Schülern der Jahrgangsstufe EF (ehemals 11) und der Jahrgansstufe neun (diese natürlich dann auf spanisch) kommunizieren.

Es schließt sich eine “noche de fiesta” mit den Gasteltern in der Aula an. “Dafür haben wir ein kleines – aber buntes – Rahmenprogramm vorbereitet”, sagt Guido Diderichs, der den Austausch ins Leben gerufen hat und ihn auch alljährlich begleitet. Der Samstag steht dann zur freien Verfügung, bevor es am Sonntag wieder von Düsseldorf aus zurück in die Heimat geht.

Der Gegenbesuch findet voraussichtlich nach den Osterferien statt.