Im Kreisverkehr Radfahrer erfasst

Im Kreisverkehr Radfahrer erfasst
Polizei

Bocholt (ots) – Leichte Verletzungen hat ein Radfahrer am Donnerstag bei einem Unfall in Bocholt erlitten. Der 19-Jährige Bocholter befuhr gegen 05.50 Uhr den Barloer Weg. Im Kreisverkehr Barloer Weg/Kurzer Weg/Ernst-von-Bergmann-Straße erfasste ihn der Wagen einer 33-jährigen. Die Bocholterin war von der Straße Kurzer Weg in den Kreisverkehr eingefahren und hatte aus diesem in den Barloer Weg abbiegen wollen. Der entstandene Sachschaden liegt circa bei 600 Euro.

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.